Weiter geht die Abenteuerreise von Pro7-Comedian Simon Gosejohann um Deutschlands Handwerkern zu zeigen, wo der Hammer hängt. Mit einer Mischung aus Tollpatschigkeit, Neugierde und Selbstüberschätzung wirbelt er nicht nur Mehl und Späne auf, sondern richtet nach Simon-Manier auch ein professionelles Grundchaos an. Schnell stellt er fest, dass man neben Muckis auch etwas in der Birne braucht, um ein guter Handwerker zu sein. Dieses Mal mussten Raumausstatter, Dachdecker, Schuhmacher, Bootsbauer und Fahrzeuglackierer dran glauben. Diese und die Webisodes seiner ersten Abenteuertour, jetzt auf www.handwerk.de